Valid XHTML 1.0 Transitional

Eranimes hell oder dunkel?

Bei der Hintergrundfarbe scheiden sich die Geister

Wir überlassen Ihnen deshalb  die Entscheidung, ob Sie unsere Seiten mit schwarzem oder weißem Hintergrund betrachten wollen.

Dabei ist es möglich, nur einzelne oder alle Seiten in hellem oder dunklem Layout zu öffnen. Wenn Sie im Seitenkopf auf "hell" und anschließend auf "Auswahl merken" klicken, wird in Ihrem Browser ein Cookie gesetzt. Jede Seite unseres Webauftritts wird Ihnen nun mit hellem Hintergrund präsentiert.

 
Möchten Sie eine bestimmte Seite allerdings doch lieber anders haben, klicken Sie einfach auf "dunkel". Mit "Auswahl merken" setzen Sie die gesamte Webseite wieder in das dunkle Standardlayout.

Kennen Sie schon Blackle und Earthle?

Internetseiten mit dunklen Farben sollen Energie sparen. Das behauptete Mark Ontkush schon im Januar 2007 in seinem Blog. Er forderte daher Google auf, die Startseite der Suchmaschine von Weiß auf Schwarz umzustellen. Weil Google dieser Aufforderung bisher nicht nachkam, kreierten Webdesigner ihre eigene Version vom dunklen Google.

Da Blackle nicht von Google Inc. betrieben wird, ist der Funktionsumfang gegenüber Google stark eingeschränkt und umfasst lediglich die Textsuche, aber keine erweiterten Sucheinstellungen oder Bildersuche.
Eine Besonderheit der Seite ist ein unter dem Sucheingabefenster platzierter Counter, der die statistisch errechnete Menge an Strom anzeigt, der seit Inbetriebnahme der Seite gespart worden sein soll.

www.blackle.com

Earthle bietet auf seiner Seite die volle Funktionsfähigkeit von Google, jedoch führen alle Links für erweitertes Suchen wieder auf das gewohnte helle Google Layout zurück.

www.earthle.com